Home
Dampfmaschinen
Soziale Werkstätten
Becks Plastilin
Naseweiss
Fairwerk
Caritas-Werkstätten
KSG
Stiftung Weizenkorn
Ruperti Werkstätten
Stiftung Sennwald
Hersteller
Staßenbahnen
Blechspielzeug
fischerTiP creativ
Holzspielzeug
Spielzeug Kraul
Laubsägen/Werkzeug
Segelboote
Magneto Spielwaren
Pustefix
Plastikspielzeug
Timax Trickstein
Gesellschaftsspiele
Raritäten
Über uns
Kontakt-Formular
Kontakt/Impressum
Sitemap


 

Die Ruperti Werkstätten Altötting sind eine Einrichtung zur Eingliederung behinderter Menschen in das Arbeitsleben, anerkannt als Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) nach dem Sozialgesetzbuch IX (SGB IX).

 

Die Ruperti Werkstätten verfügen über ein breites und differenziertes Angebot an Arbeitsplätzen, um der Art und Schwere der Behinderung Rechnung tragen zu können. Entsprechend der unterschiedlichen Leistungsfähigkeit, Entwicklungsmöglichkeit, Eignung und Neigung der behinderten Menschen werden sie in bestimmten handwerklichen Bereichen der Produktion eingesetzt
 
 

Die Werkstätte, gegründet im Jahre 1973, ist mittlerweile auf drei Standorte verteilt. Hier arbeiten über 400 Menschen mit oder ohne Behinderung. Personen mit geistiger, körperlicher oder psychischer Beeinträchtigung erfahren darüber hinaus Förderung und Betreung.

Der Rechtsträger der Einrichtung ist der
Caritasverband für die Diözese Passau e.V.ng und